Versichertenberater im Haus der Stadtkirche

Dienstag, 13. Oktober 2020, von 15.30 bis 17.30 Uhr – im Haus der Katholischen Stadtkirche

Gerhard Buker, Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern, berät bei allen Fragen rund um Rentenanträge und laufenden Renten.

mehr


Das Erzengelfest: Ein Tag im Namen der unsichtbaren Boten

Am 29. September begeht die katholische Kirche das "Erzengelfest" - Namenstag für alle Michaels und Michaelas

Michael, Gabriel und Rafael heißen die drei Erzengel. Wie die übrigen Engel sind sie Boten Gottes, die den Menschen seinen Willen verkünden. Ursprünglich beging die Kirche am 29. September nur das Fest des Erzengels Michael.

mehr


Filmmusik und Cello-Konzert

Nach langer Corona-Pause – zwei Konzerte in der Martinskirche

In der katholischen Pfarrkirche St. Martin in Nürnberg, Ecke Groland-/Rollnerstraße werden nach langer Corona-Pause wieder zwei Konzerte stattfinden.

mehr


Zoff + Harmonie: Eltern-Kind-Trommel-Kurs

Workshop für Mütter und Väter mit Kindern im Alter von fünf bis acht Jahren

Zoff + Harmonie, die Familienbildung der Katholischen Stadtkirche Nürnberg bietet wieder einen Eltern-Kind-Trommel-Kurs an. Der Workshop richtet sich an Mütter und Väter, die gemeinsam mit ihren Kindern Musik machen wollen.

mehr


Herzenskinder-Andacht in der Kirche St. Klara

Andacht für verwaiste Eltern am Donnerstag, 1. Oktober um 19.30 Uhr

Anfang Oktober findet wieder eine Andacht für verwaiste Eltern statt. Sie soll besonders Eltern ansprechen, die vom Tod eines Kindes sowie einer Fehl- oder Totgeburt betroffen sind.

mehr


"Nur wer für die Juden schreit, darf gregorianisch singen"

Katholische Erwachsenenbildung lädt zu einem Vortrag über Dietrich Bonhoeffer ein am Donnerstag, 8. Oktober 2020, um 19 Uhr im CPH

"Kirche für andere" so würden wohl nur wenige Christen, ob mit oder ohne kirchliche Ämter und Funktionen, ihr Selbstverständnis definieren. Sobald jemand - und sei er Bischof oder sogar Papst - für Minderheiten oder gesellschaftliche Außenseiter Partei ergreift, löst er heftige Gegenreaktionen aus.

mehr


Zoff + Harmonie: Kangatraining

Workout für Mütter mit Baby – ab 13. Oktober 2020

Kangatraining ist ein Workout für Mütter, die nach der Geburt schnell wieder fit werden möchten. Es dient der Verbesserung der Herz-Kreislauf-Ausdauer, Flexibilität und muskulären Ausdauer.

mehr


Ja! Zum Flüchtlingsschutz – Rettungsringe als Symbol

Die Katholischen Stadtkirche Nürnberg und besonders der Weltladen „Fenster zur Welt“ im Haus der Katholischen Stadtkirche beteiligt sich an Aktion der Amnesty International Gruppe Erlangen

Die Situation in den Lagern in Griechenland ist katastrophal. Mit symbolischen Rettungsringen will die Amnesty International Gruppe Erlangen gemeinsam mit dem Nürnberger Menschenrechtszentrum auf das Schicksal der Flüchtlinge aufmerksam machen.

mehr


Kultur im „Fenster zur Stadt“: Was bei mir wirklich hängen blieb

Thomas Rüger liest Kurzgeschichten aus seiner Schulzeit am Donnerstag, 8. Oktober 2020, 20 Uhr

Der Vorleser und Autor Thomas Rüger hat unter dem Titel „Was bei mir wirklich hängen blieb“ ein ungewöhnliches Buch über Erinnerungen an die Schulzeit veröffentlicht. Es vereint komische, berührende, erschütternde, kuriose und nachdenkliche Erlebnisse.

mehr


FAIR-kauft? Stadtführung zum Thema Menschenrechte und nachhaltiger Konsum durch die Nürnberger Innenstadt

Freitag/9. Oktober und Freitag/16. Oktober 2020 jeweils von 16 bis 18 Uhr, Treffpunkt: „Fenster zur Welt“ im Haus der Katholischen Stadtkirche, Vordere Sterngasse 1

Viele der Waren, die wir im Alltag kaufen, werden unter fragwürdigen Bedingungen produziert. Bei der interaktiven FAIR-kauft-Führung erhalten die Teilnehmer Informationen über Hintergründe und Arbeitsbedingungen in Textilfabriken oder auf Kaffeeplantagen.

mehr


Schubladen im Kopf

Kunstprojekt von Studierenden der Evangelischen Hochschulgemeinde thematisiert Vorurteile

Jeder von uns hat Vorurteile. Aber was sind Vorurteile überhaupt und woher kommen sie? – Mit diesem Thema beschäftigten sich vier Studentinnen und Studenten der Evangelischen Hochschule im Rahmen ihres Studiengangs „Soziale Arbeit“ – Schwerpunkt: Armut und Reichtum. Entstanden ist die Statue StigMax. Ein Korpus mit Schuladen im Kopf, der zum Nachdenken anregen soll. Zu sehen ist das Kunstprojekt von Montag, 28.September bis Ende Oktober 2020 im Eingang der Klarakirche.

mehr


Kirche im Knoblauchsland mit hohem Anspruch

50 Jahre St. Thomas, Boxdorf – eigenwillig gestaltetes Gotteshaus an besonderem Standort – Festgottesdienst mit Erzbischof Dr. Ludwig Schick

St. Thomas liegt am Ortsrand, aber inmitten des Knoblauchlandes. Hell und freundlich strahlt die Kirche nach erfolgter Teilrenovierung. Die Gemeinde mit dem territorial größten Raum im Erzbistum nimmt sich zur Richtschnur: Erneuern und Bewahren.

mehr


Frieden muss erarbeitet werden

Vernissage zur Ausstellung „Frieden inspiriert“ im CPH – Kunstwerke von Kindern und Jugendlichen – Grußwort von Erzbischof Dr. Ludwig Schick

Vier Schulen haben Projekte zum Jahresthema der katholischen Hilfswerke „Frieden leben“ entwickelt. Die Ausstellung „Frieden inspiriert“ mit Friedens-Visionen von Schülerinnen und Schülern ist noch bis 8. November im CPH zu sehen.

mehr


Zoff + Harmonie: „Schritte ins Leben“ - Eltern-Kind-Gruppe

Kursbeginn im Oktober 2020

Ein Kurs für Mütter und Väter mit Kindern ab einem Jahr. Beim miteinander Spielen und Beobachten können Freundschaften entstehen, Eltern und Kind können (zusammen-)wachsen, Konflikte austragen und Erfahrungen sammeln.

mehr

Geistlicher Impuls

Barbara Mulzer

Im Bayerischen Fernsehen habe ich neulich einen Beitrag über „Lebenshamsterer“ gesehen: Menschen, die die letzten schönen Tage des Sommers in vollen Zügen am See, in den Bergen oder im Biergarten genießen wollten, weil das ja dann bald nicht mehr ginge.

mehr

Weltblick

Globales Lernen – Fairer Handel Menschenrechte – Weltkirche

Die Sorge um die Natur, die Gerechtigkeit gegenüber den Armen, das Engagement für die Gesellschaft und der innere Friede (sind) untrennbar miteinander verbunden“
(Papst Franziskus: Enzyklika Laudato si)



Im FOKUS: Ja zu Flüchtlingen

Ja! Zum Flüchtlingsschutz – Rettungsringe als Symbol

Die Situation in den Lagern in Griechenland ist katastrophal. Mit symbolischen Rettungsringen will die Amnesty International Gruppe Erlangen gemeinsam mit dem Nürnberger Menschenrechtszentrum auf das Schicksal der Flüchtlinge aufmerksam machen.

mehr

katholisch werden

Sie möchten wieder in die katholische Kirche aufgenommen werden oder neu eintreten? Kein Problem! Immer wieder entscheiden sich Menschen dafür… Im Haus der Katholischen Stadtkirche befindet sich im „Fenster zur Stadt“ die Kircheneintrittsstelle.